Home
Artist
Live
News
On Tour
Press
Pictures
MP3s / Videos
Funaddicts
Contact
American Section
Japanese Section
 



2. KREUZFAHRT SPECIAL 2009

TUI MS MEIN SCHIFF

FOTOS ZUR VOLLDARSTELLUNG ANKLICKEN!

CLICK THUMBS TO ENLARGE!

Zwischen den Engagements bei Carnival Cruise Lines fand Bob im Juli und August 2009 auch noch Zeit, als Bandmanager das Musik-Entertainment der brandneuen TUI Cruises auf der "Mein Schiff" zu koordinieren und mitzugestalten. Ein interessanes Projekt, schließlich hatten sich Stars wie Udo Lindenberg, Anja Fichtel, Barbara Wussow, Reiner Calmund und Joey Kelly auf den Reisen in die norwegischen Fjorde und ins Baltikum angesagt!

Letztere waren an Bord zu Dreharbeiten für die VOX-Doku "Iron Calli". Da Bob und die beiden Stars schon alte Bekannte sind, wurde er spontan in die Sendung involviert und von den beiden zu einer rasanten Motorbootfahrt in die Geirangerfjorde eingeladen.

 Abends performten die drei dann für die Gäste an Bord und die Kameras!

Ein Highlight war sicher Bobs und Joey Kellys Interpretation von irischen Klassikern wie Oh Danny Boy.

Reiner Calmund und Bob hatten sich 2006 kennen gelernt, als Calli Bob einen Musikpreis in Eschweiler verlieh. Da gab es natürlich nun viel zu erzählen.

Nun hat auch Joey Kelly eine vernünftige Country-CD in seiner Sammlung.

Fast jede Nacht nach den Dreharbeiten fand natürlich eine Aftershowparty in den Bars an Bord statt. Joey Kelly und Bob Style waren sich natürlich nie für eine Session zu schade.

Aber auch Bog Boss Calli steuerte mit Bob den ein oder anderen Titel bei.

Auch auf der großen TUI-Showbühne wusste Bob zu überzeugen, hier mit der Band und Showensemble!

Das große Finale!

Zugabenrufe!

Bobs Countryshow kam beim deutschen Kreuzfahrtpublikum super an!

Das war natürlich ein Riesenerfolg!

Zwischendurch fand Bob sogar noch Zeit, das Schiff zu steuern!

Bob war schon dutzende Male in Skandinavien und dem Baltikum unterwegs, doch die Landausflüge lässt er sich nie entgehen, hier in Kopenhagen.

 

 

 

 

 

Die unberührte Natur in den norwegischen Fjorden ist einzigartig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links: Bob am nördlichsten Punkt Europas, dem Nordkap in Norwegen.              Rechts: Bob schlendert durch die schwedische Hauptstadt Stockholm.

 

 

 

 

 

 

Cowboy Bob in Helsinki (links), mit Crewkollegen in Dänemark (rechts).

Wieder einmal besuchte Bob das russische St. Petersburg. Im Hintergrund: Die Blutskirche!

Links: An der St. Isaak Kathedrale.

Oben: Einer der zahlreichen Zarenvorplätze.

Unten: Bobs Wochenendhaus in Russland ;-)

 

Wie immer gab es so viele Eindrücke, dass hier nur ein winziger Teil abgebildet werden konnte. Und schon bald gibt es ein neues Kreuzfahrtspecial an dieser Stelle, denn schon im November sticht Bob wieder für Carnival in See!

 

 
Top